Zum Seitenanfang springen

BdW Logo

BdW Logo

header wuepper

header wuepper

Donnerstag, 7. August 2014, 23:40 Uhr

Meine innig geliebte Tochter, hätte Ich nicht so viel Geduld, dann würde Meine Strafe jetzt über die Ungerechten kommen, die Meine Kirche auf Erden geißeln.

Ihr werdet auf dreierlei Weise Opfer des Hasses auf das Christentum. Auf die erste Weise durch den weltweiten Glaubensabfall, der von Meinem Erzfeind angeführt wird und der die Welt täuscht, damit sie alles ablehnt, was von Mir ist, und Mich in eine Wüste wirft und verrotten lässt. Zweitens durch den Rationalismus und die menschliche Einmischung in Mein Wort durch Gelehrte, die nicht vom Geist der Wahrheit erfüllt sind, sondern stattdessen voller Selbstgerechtigkeit und Stolz sind. Im Interpretieren Meiner Lehren halten sie sich für so gelehrt, dass sie neue Abschnitte hinzufügen und Mein Wort an ihre eigenen selbstsüchtigen Bedürfnisse anpassen. Und schließlich gibt es diejenigen, deren Herzen aus Stein sind — kalt, gefühllos und erfüllt mit einem tiefen Hass auf Mich und auf alle, die das Christentum für alle sichtbar praktizieren.

Der Einfluss des Teufels zeigt sich auf so viele Weisen, dass der Mensch ohne Beistand nicht fähig sein wird, den Forderungen zu widerstehen, die von allen drei Gruppen an ihn gestellt werden, die versuchen werden, ihn zu stoppen, das Wahre Wort Gottes zu verkünden. Mein Wort — werden sie sagen — verursache so viel Ärgernis, dass es für politisch unkorrekt gehalten werden würde, und so wird dies als Hauptgrund genannt werden, um das Gesicht des Christentums radikal zu verändern. Nur die einfachen Menschen, die Menschen, die Mich wie kleine Kinder lieben, werden Mir treu bleiben, denn die Übrigen werden zu sehr damit beschäftigt sein, die Änderungen in Bezug auf die Interpretation Meines Wortes umzusetzen. Und während dieser ganzen Zeit werden die Priester, die Ich berufen habe, die Wahrheit zu bezeugen, Vorbereitungen treffen, um die Wahrheit aufrechtzuerhalten.

Die Wahrheit zu verbergen, wird eine schreckliche Finsternis herbeiführen. Die Wahrheit zu ändern, ist eine Verhöhnung Meiner Kreuzigung. Einen Ersatz für die Wahrheit zu präsentieren, heißt, Mich vollkommen abzulehnen. Die größten Übeltäter werden jedoch diejenigen sein, die sich ihres Wissens über Mich rühmen — ihre Heiligkeit verdeckt Irrtümer und ihre Worte und Taten werden euch niemals zu Mir hinziehen, denn der Heilige Geist wird nicht in ihren Seelen gegenwärtig sein. Wenn der Heilige Geist nicht vorhanden ist, werden sie — diese Verräter an Meinem Wort — die Finsternis in andere Seelen ziehen, die ihre Lügen mit Begeisterung begrüßen werden. All diese Irrtümer werden das Zeichen Satans tragen — die Sünde des Stolzes — das Tor in die Wüste. Sobald sich dieses Tor öffnet, werden alle anderen Ungerechtigkeiten hindurchfließen und die Seelen all jener, die der Häresie verfallen, werden ausgedörrt werden.

Ohne die Wahrheit werdet ihr in einer Welt leben, in der nichts, was ihr hört, euch Frieden bringen wird. Ohne das Licht Meiner Gegenwart wird die Sonne nicht scheinen — sie wird trüb und matt werden, und dann wird sie ein Dunstschleier werden, bis — durch die Hand des sterblichen Menschen — sie kein Licht mehr spenden wird, so dass jene, die Augen haben und sich geweigert haben, zu sehen, nicht mehr sehen werden, während jene, die gesehen haben und den Geist Gottes angenommen haben, sehen werden.

Euer Jesus

Die Warnung
Die Warnung

LINKS

JTM Jesus To Mankindvita aeterna webshop

Copyright © Das Buch der Wahrheit, 2010-2021.
Alle Rechte vorbehalten.

Datenschutzerklärung
Impressum